Private Sammlung aus Österreich

Autor-Archiv

JAPY BEAUCOURT

Erstmals hergestellt 1910
erste französische Schreibmaschine von Bedeutung
hervorgegangen aus der Remington-Sholes Visible
Japy Freres & Cie Beaucourt kauften die Fabrikseinrichtung
hergestellt in St. Quen bei Paris

Die Maschine ist am Sammlermarkt keine Besonderheit und nicht teuer, aber sie ist bisher die kompizierteste und aufwendigste Konstruktion die uns untergekommen ist. Es war nicht leicht, die Maschine nach der Zerlegung, Reinigung und Entrostung wieder zusammenzusetzen.

Advertisements

Schreibmaschine für Blinde und Sehende

Picht (PIONIER)

1907 erstmals erzeugt
Konstrukteur Oskar Picht
Hersteller Oskar Picht/Herde und Wendt, Berlin


Blindenschreibmaschine

Picht
1902 erstmals erzeugt
Konstrukteur Oskar Picht/Wilhelm Ruppert, Richard Schuff-Steglitz
 Hersteller Herde und Wendt, Berlin
6 Punkttasten, gleichzeitiges Anschlagen mehrer Tasten = 1 Buchstabe, Oberanschlag


Buchungsschreibmaschine

Ideal
Addimut D


Notenschreibmaschine

KEATON Music Typ
1950 erstmals erzeugt


Teletyper

Western Union Telegraph Typewriter
1920 erstmals erzeugt


BENNETT (Junior)

1910 (1907) erstmals erzeugt
Konstrukteur  Chas. Almon Bennett
Hersteller: Elliott-Fisher Typewriter Co Harrisburg
Typenrad, Farbröllchen (Farbband), Vorderanschlag, doppelte Umschaltung