Private Sammlung aus Österreich

VORDERANSCHLAGMASCHINEN mit Typenhebeln:

JAPY BEAUCOURT

Erstmals hergestellt 1910
erste französische Schreibmaschine von Bedeutung
hervorgegangen aus der Remington-Sholes Visible
Japy Freres & Cie Beaucourt kauften die Fabrikseinrichtung
hergestellt in St. Quen bei Paris

Die Maschine ist am Sammlermarkt keine Besonderheit und nicht teuer, aber sie ist bisher die kompizierteste und aufwendigste Konstruktion die uns untergekommen ist. Es war nicht leicht, die Maschine nach der Zerlegung, Reinigung und Entrostung wieder zusammenzusetzen.

Advertisements

Stoewer Elite

1912 erstmals erzeugt
Konstrukteur Paul Grützmann
Kleinschreibmaschine der Fa. Stoewer


Stoewer 3

1903 erstmals erzeugt
Konstrukteur Paul Grützmann
Hersteller: Bernhard Stoewer AG  Stettin-Grünhof,
Umschaltung


Kanzler 4

1910 erstmals erzeugt
Weiterentwicklung der Kanzler 3


Kanzler 3

1907 erstmals erzeugt
Hersteller: Kanzler Schreibmaschinen AG Berlin
Weiterentwicklung der Kanzler 1b


Kanzler 1b

1903 erstmals erzeugt
Konstrukteur Paul Grützmann
Hersteller: Dt. Schreibmaschinen GmbH  Berlin
Typenhebelbewegung als Kombination zwischen Schwing- und Stoßbewegung,
4 Tasten wirken auf je ein von 11 Hebelsystemen, Farbband, Umschaltung


Olivetti M20

1923 erstmals erzeugt
Konstrukteur Camillo Olivetti
Hersteller: Ing.Olivetti & Cie. Ivrea, Italien.
Umschaltung